Direkt zum Inhalt

Ein Tag Natur und Gastronomie zwischen Frankreich und der Schweiz

disponibilité

Ein Tag Natur und Gastronomie zwischen Frankreich und der Schweiz

Erkunden Sie den Saut du Doubs, ein beeindruckender Wasserfall im Gemeindegebiet von Villers-le-Lac. Die Besichtigung dauert etwa 2 Std. 15 Min. Überqueren Sie anschließend die Grenze, um La Chaux-de-Fonds zu besichtigen, die Wiege der Schweizer Uhrmacherkunst.. Wenn Sie bis Neuchâtel fahren, machen Sie Halt am Vue des Alpes, ein Straßenpass in 1283 m Höhe, der ein herausragendes Panorama auf die Alpen bietet. Auf dem Rückweg besuchen Sie Morteau, wo Sie die berühmte Wurst probieren und das Uhrmachereimuseum besuchen können. Auf dem Weg nach Bonnal erholen Sie sich noch im Cirque de Consolation: ein unberührter Naturpark, ein Paradies für Wanderer und Naturfreunde, die sich Entspannung und spirituelles Ambiente wünschen.
Hier finden Sie ein paar Tipps rund um Morteau für die Schlemmer unter Ihnen:
- Das Bauernhof-Museum von Montagnon, wo hausgemachtes Pökelfleisch und regionale Produkte angeboten werden.
- Der Räucherofen von Papy Gaby, einer der beeindruckendsten Räucheröfen im Haut-Doubs, wo Sie erfahren, wie die berühmte Räucherwurst hergestellt wird.
- Die Routen des Comté, die sich durch das Jura-Massiv schlängeln. Dort erfahren Sie alles über die Bauernhöfe, Käsereien und Reifekeller...
Aber Achtung, alles schaffen Sie nicht an einem Tag!

Buchen sie diese Unterkunft

Preis/Nacht

07/05 bis 17/05/19 17/05 bis 12/07/19 12/07 bis 23/08/19 23/08 bis 04/09/19 04/09 bis 08/09/19

Alle Bilder ansehen

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken

Site mapImpressumCookies
Copyright © Camping du Val de Bonnal • All rights reserved